Umbau und Erweiterung eines Wohn- und Geschäftshauses

Die im Erdgeschoss gelegenen Verkaufsräume einer Drogerie wurden für die Nutzung einer Nuklearmedizinischen Arztpraxis umgebaut. Die Gebäudefront im Volksdorfer Ortskern erhielt einen Vorbau als Ausdruck der neuen Nutzung, im hinteren Bereich wurden die Diagnoseräume in einem eingeschossigen Anbau untergebracht.

Das gesamte Gebäude wurde Wärmegedämmt und mit neuer Klinker-Verblendschale versehen.

 

 

zurück

Um unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen, verwenden wir Cookies. Die von uns verwendeten Cookies sind Session-Cookies. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs wieder gelöscht. Unsere Datenschutzangaben finden Sie im Impressum.

Ich akzeptiere die Nutzung von Cookies auf dieser Seite.